Termine 2021

Doppelclubmeisterschaften im September … 

Corona beeinflusst auch in diesem Jahr nachhaltig unsere Clubmeisterschaften. Am letzten Wochenende haben wieder die Medenspiele begonnen, die auch im Erwachsenenbereich bis Mitte September andauern. Insofern ist es zeitlich nicht möglich, eine „normale“ Clubmeisterschaft auszutragen.  

 

Wir wollen aber wenigstens im September eine Doppel- und Mixedclubmeisterschaft anbieten und ausspielen. Die Vorrundenspiele werden vorrangig am 19., 25. und 26. September ausgetragen. Spiele können grundsätzlich auch unter der Woche terminiert werden. Da im September aber die Lichtverhältnisse ab ca. 20.00 Uhr ein reguläres Match kaum mehr zulassen, sind die Ausweichmöglichkeiten begrenzt. Die Halbfinalspiele und das Finale finden dann am Wochenende  2. und 3. Oktober statt.  

 

Das Wetter kann diese Planung natürlich komplett über den Haufen werfen. Fallen im August oder September bei den Erwachsenen Medenspiele aus, kann es sein, dass wir die für die Clubmeisterschaften eingeplanten Termine als Ersatzspieltage benötigen. Aber wir hoffen mal darauf, dass alle Medenspiele problemlos durchgehen. 

 

Anmelden könnt Ihr Euch bis zum 4. September für die Konkurrenzen Damen offen / Herren offen, Damen 40 / Herren 40 und Damen 60 / Herren 60, Mixed offen und Mixed 100 (zusammen müssen die Mixedpartner 100 Lebensjahre mitbringen) unter info@tchoesel.com. Danach werden wir zeitnah die Spielpläne veröffentlichen. Bei genügend Anmeldungen werden wir in der Vorrunde im Gruppenmodus spielen.

5. Cornhole-Meisterschaften am 8. August
Unser Cornhole-Turnier gehört mittlerweile zu den Highlights im Clubleben. In den letzten Jahren Jahr hatten wir jeweils über 40 Teilnehmer und vor allem eine Menge Spaß. 
Normalerweise spielen wir das Cornhole-Turnier in der kalten Jahreszeit im Februar bzw. März aus. Coronabedingt war eine Austragung in diesem Jahr bisher nicht möglich. Nachholen wollen wir das Cornhole-Turnier am Sonntag, den 8. August ab 13.00 Uhr. Gespielt wird in 2er-Teams. Das Ende ist für ca. 16.00 Uhr geplant.

Da wir einige Neumitglieder in diesem Jahr begrüßen konnten, wollen wir noch einmal kurz erklären, worum es bei Cornhole überhaupt geht.

Bei Wikipedia findet man folgende Erklärung:
Cornhole, auch bekannt als Bean Bag oder Sackloch, ist ein Freizeitspiel, bei dem mehrere Spieler abwechselnd mit Mais gefüllte kleine Säcke (Bean Bags) auf eine angehobene Holzplattform mit einem Loch werfen. Bleibt ein Säckchen auf der Plattform liegen, ist ein Punkt erzielt, fällt einSäckchen in das Loch, sind drei Punkte erzielt.

Da Kraft und Kondition bei diesem Spiel überhaupt keine Rolle spielen, gibt es auch keine Bedingungen an die Teamzusammensetzung. Alles ist erlaubt und erwünscht. Diejenigen, die bei hoffentlich schönem Sommerwetter einfach nur ein wenig plaudern  und den Teilnehmern zuschauen wollen, sind ebenfalls herzlich eingeladen. 

Damit wir die Veranstaltung besser planen können, bitten wir die Teams / Zuschauer um eine Anmeldung bis zum 4. August unter info@tchoesel.com , Einzelanmeldungen sind natürlich auch möglich, wir versuchen dann einen Partner bzw. Partnerin zu vermitteln.

Doppelturnier am Sonntag, den 25. Juli geplant

Am Sonntag, den 25. Juli veranstalten wir ab 13.00 Uhr ein Doppelturnier. Die Paarungen werden vor jeder Runde neu zusammengestellt, d.h. man muss sich keine feste Partnerin bzw. Partner im Vorfeld suchen. Bei der Zusammenstellung achten wir natürlich darauf, dass die Spielstärken möglichst zueinander passen. Alle die Lust haben, nach langer Zeit mal wieder ein Doppelturnier mit zu spielen, bitten wir um eine kurze Mail an info@tchoesel.com. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir an dem Sonntag auch einige Neumitglieder begrüßen können;  der Spaß steht eindeutig im Vordergrund, Weltranglistenpunkte gibt es an diesem Tag nicht zu gewinnen.

Einladung zum Adelscup 2021

Liebe Adelscupper,

der  diesjährige Adelscup, unser traditionsreiches Mixedturnier,  findet am Samstag, den 10. Juli um 10 Uhr statt. Es werden  5-6 Spiele gegen verschiedene Mixedpaare ausgespielt. Das Turnier dauert  bis ca. 16.30 Uhr. Gegen 18 Uhr ist dann die Siegerehrung mit anschließendem Abendessen.

Wir werden bei dem Turnier alle bestehenden Hygiene- und Abstandsregeln einhalten, aber trotzdem viel Spaß haben.

Ich bitte um Anmeldungen bis zum 3. Juli unter info@tchoesel.com .

Diejenigen, die keinen Mixedpartner haben, aber mitspielen wollen, können sich gerne an mich wenden.

Bitte gebt bei der Anmeldung an, ob Ihr beim Abendessen teilnehmen wollt. Natürlich können sich auch „Nichtmitspieler“ zum Abendessen anmelden.

Ich freue mich auf Euch,

Brigitte Wagener